News

    Energiereisen

    Technik und Kultur in Luzern

    Energiereise zum iHomeLab und ins Kultur- und Kongresszentrum

    Bild Ralph Eichenberger © re/hslu

    Luzern heisst das Ziel der Energiereise im November. Doch bevor es ins Kultur- und Kongresszentrum in die Innenstadt geht, steht die Besichtigung des iHomeLab an – die Schweizer Denkfabrik und das Forschungszentrum für Gebäudeintelligenz der Hochschule Luzern.

    Technik für intelligentes Wohnen
    Die Energiewende lässt sich nicht per Knopfdruck herbeiführen. Das iHomeLab erforscht, in welchen Lebensbereichen Energie intelligent genutzt werden kann. Die Vielzahl der praxisorientierten Projekte ist kaum zu überbieten. Insbesondere treibt das Team Projekte voran, die älteren Menschen ein längeres Leben in ihren eigenen vier Wänden ermöglichen.

    In allen Forschungsbereichen arbeitet das iHomeLab eng mit der Industrie, mit Behörden, Bund und EU zusammen, welche die Projekte teils mittels Förderungsprogrammen unterstützen. Auf dem spannenden Rundgang durch das iHomeLab werden uns die Forschungsprojekte anschaulich präsentiert und in verständlicher Weise erklärt. Danach werden wir bei einem feinen Abendessen kulinarisch verwöhnt.

    Ode an den Frieden
    Im Anschluss geht es weiter ins Luzerner Kultur- und Kongresszentrum KKL. Hier wartet die Württembergische Philharmonie mit «The Armed Man: A Mass for Peace» auf. Die Messe des walisischen Komponisten Karl Jenkins thematisiert den weltumspannenden Wunsch nach Frieden und gehört zu den am häufigsten aufgeführten geistlichen Chorwerken – ein bewegendes und gleichzeitig leicht zugängliches Meisterwerk.  

    Copyright © KKL Luzern, Schweiz

     

    Gesättigt von den vielen technischen Einblicken und einem kulturellen Highlight, treten wir nach Ende des Konzerts die Rückreise nach Baden-Rütihof an.  

    Drucken

    Seite weiterempfehlen

     
    Sie finden unsere Website informativ? Hier können Sie die besuchte Seite jemandem per E-Mail weiterempfehlen.

    Absender

    Empfänger

    Bitte geben Sie das Ergebnis ein.

      Die Reise im Überblick

      Energiereise
      Dank 20 Prozent Leserrabatt
      CHF 218.–

      Freitag, 17. November 2017
      Abfahrt ab Baden-Rütihof
      13.00 Uhr
      Ankunft in Baden-Rütihof
      23.30 Uhr

      Inbegriffen:

      • Fahrt mit modernem Komfortklasse-Bus
      • Geführte Besichtigung im iHomeLab
      • Abendessen in lokalem Restaurant in Luzern oder Horw
      • Getränkepaket während des Abendessens
      • Karte Kategorie 2 im KKL Luzern im Wert von CHF 138.– (Zuschlag für Kategorie 1: CHF 10.–)

      Nicht inbegriffen:

      • Alle anderen Konsumationen
      • Versicherungen
      • Trinkgelder

       

      Melden Sie sich bis spätestens 14.9.2017 an bei:

      Twerenbold Reisen AG
      Im Steiacher 1
      5406 Baden-Rütihof
      T. +41 (0)56 484 84 74

      Internet-Buchungscode auf www.twerenbold.ch
      stiho1 

      Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.