News

    Medienmitteilungen 2014

    «ProKilowatt» – Fördergelder für Gemeinden

    19. Dezember 2014
    Ab Januar 2015 erhalten Gemeinden moderne LED für ihre öffentliche Beleuchtung zu einem vergünstigten Preis, wenn sie ältere, ineffiziente Leuchten vorzeitig ersetzen. Die AEW Energie AG hat den Zuschlag von ProKilowatt, dem Förderprogramm des Bundes, für dieses Projekt erhalten. Bis Ende 2016 sollen im Rahmen des Projekts 2000 Leuchtstellen in den von der AEW versorgten Gemeinden im Kanton Aargau umgerüstet werden. mehr

    Stromunterbruch

    18. November 2014
    Wegen eines defekten Schalters kam es am 17. November 2014 um 23:54 Uhr zu einer automati-schen Sicherheitsausschaltung in Unterwerk Suhr.
    Davon betroffen war die Gemeinden Hunzenschwil, Suhr. Die betroffenen Kunden konnten um 02:24 Uhr wieder mit Strom versorgt werden. mehr

    Generalversammlung wählt zwei neue Verwaltungsräte

    28. Oktober 2014
    Anlässlich der ausserordentlichen Generalversammlung wurden Dr. Raffael Schubiger, Baden, und Jörg Walther, Aarau, in den Verwaltungsrat der AEW Energie AG gewählt. mehr

    Stromunterbruch in Jonen

    22. Oktober 2014
    Wegen Arbeiten Dritter im Netz der EKZ kam es am 22. Oktober 2014 um 02:56 Uhr zu einer automatischen Sicherheitsausschaltung in Jonen. Davon betroffen war die Gemeinde Jonen. Die betroffenen Kunden konnten um 03:19 Uhr wieder mit Strom versorgt werden. mehr

    Sturm verursacht Stromunterbruch

    21. Oktober 2014
    Durch einen starken Sturm kam es am 21. Oktober 2014 um 19:44 Uhr zu einem Erdschluss und einer darauffolgenden Sicherheitsausschaltung in der Gemeinde Frick.
    Davon betroffen waren die Gemeinden Gipf-Oberfrick, Kienberg, Oberhof, Wittnau und Wölflinswil. Die betroffenen Kunden konnten um 19:57 Uhr wieder mit Strom versorgt werden. mehr

    Traktor verursacht Stromunterbruch

    19. Oktober 2014
    Bei landwirtschaftlichen Arbeiten kam es am 19. Oktober 2014 um 14:35 Uhr zu einem
    Stromunterbruch. Davon betroffen war die Gemeinde Benzenschwil.
    Durch diverse Umschaltungen konnte die Gemeinde Benzenschwil um 15:00 Uhr wieder mit Strom versorgt werden. Die Reparaturarbeiten sind im Gange. mehr

    Defektes Kabel verursacht Stromunterbruch in Dürrenäsch und Teufenthal

    14. Oktober 2014
    Wegen eines defekten Kabels kam es am 14. Oktober 2014 um 14:30 Uhr zu einem Erdschluss und einer darauffolgenden Sicherheitsausschaltung im Unterwerk Boniswil. Davon betroffen waren die Gemeinden Boniswil, Dürrenäsch, Leutwil, Schlossrued, Schöftland und Teufenthal. Die Kunden konnten ab 15:13 Uhr wieder versorgt werden. mehr

    Krähe verursacht Stromunterbruch in Magden

    11. Oktober 2014
    Wegen einer Krähe kam es am 11. Oktober 2014 um 08:31 Uhr zu einem Kurzschluss und einer darauffolgenden Sicherheitsausschaltung im Unterwerk Rheinfelden. Davon betroffen waren die Gemeinden Arisdorf, Teile von Magden, Olsberg und Teile von Rheinfelden. Die Kunden konnten ab 09:30 Uhr wieder versorgt werden. mehr

    Umbau Unterwerk Muri: erstes Etappenziel erreicht

    3. Oktober 2014
    Ende September konnte die erste Etappe des geplanten Umbaus im Unterwerk Muri abgeschlossen werden. Im Unterwerk wurde eine neue 16-kV-Schaltanlage inklusive den zugehörigen Schutz- und Steuereinrichtungen eingebaut und in Betrieb genommen. Nun setzt die Baggerschaufel für den Erweiterungsbau an. Die im Freien stehenden elektrischen Anlagen werden in das Gebäude integriert. Hierfür ist ein Anbau an der Südfassade notwendig. Das Investitionsvolumen für das Unterwerk Muri beläuft sich auf CHF 7,7 Mio. mehr

    Die AEW Energie AG baut einen neuen Wärmeverbund in Staufen

    2. Oktober 2014
    Am 2. Oktober 2014 erfolgt die Grundsteinlegung für den neuen Wärmeverbund in Staufen für die Gebiete Esterli, Flösch, Galgenacher und Fünflinde. Die AEW Energie AG plant für diese Anlage, die vorwiegend mit Holzschnitzel heizt, Investitionen in der Höhe von CHF 1,8 Mio. mehr

    Wärmeverbund Rheinfelden Mitte geht ans Netz: Die Zähringerstadt wird mit Bierwärme beheizt

    26. September 2014
    Der Wärmeverbund Rheinfelden Mitte, der von der AEW Energie AG und der Stadt Rheinfelden in Kooperation mit dem Unternehmen Feldschlösschen Getränke AG entstanden ist, geht am 26. September 2014 ans Netz. Er versorgt die geplante Überbauung Salmenpark, Liegenschaften im Gebiet Schifflände sowie Teile der Altstadt mit umweltfreundlicher Wärme aus der Brauerei Feldschlösschen. Die innovative Anlage wurde heute den Medien vorgestellt und steht am Samstag, 27. September 2014, der interessierten Bevölkerung zur Besichtigung offen. mehr

    Steigender Strombedarf erfordert neues Unterwerk in Schafisheim

    16. September 2014
    Am 16. September starten die AEW Energie AG und das Elektrizitätswerk Schafisheim (EWS) mit einem Spatenstich die Investitionen in ein neues Unterwerk und eine neue Trafostation in Schafisheim. Die Anlagen sollen im Herbst 2015 ans Netz gehen. Das Unterwerk deckt den steigenden Energiebedarf der umliegenden Gemeinden, dazu werden auch fünf neue Mittelspannungskabel verlegt.
    Die an das Unterwerk angeschlossene Trafostation des EWS übernimmt die Versorgung der Gemeinde Schafisheim. Das Investitionsvolumen der AEW Energie AG beläuft sich auf rund CHF 9,1 Mio., dasjenige von Schafisheim auf CHF 2,5 Mio. mehr

    Ökostrombörse: Dank Preisreduktion noch attraktiver für Energieversorger zur Ökologisierung des Strommixes

    10. September 2014
    Seit Ende 2011 ist die Ökostrombörse (www.oekostromboerse.ch) erfolgreich am Markt. In gegen 60 Ausschreibungen konnten über 124‘000‘000 kWh Ökostrom vermittelt werden. Dies entspricht dem Verbrauch von 27‘500 Haushalten mit vier Personen. Als Ausschreiber und Käufer treten Aargauer Stadtwerke, die AEW Energie AG und weitere Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf. Nun senkt die Ökostrombörse ihre Preise, um die Ökologisierung der Stromprodukte weiter voranzutreiben. mehr

    AEW senkt Energiepreise 2015 markant

    14. August 2014
    Die AEW Energie AG senkt die Energiepreiskomponente des Strompreises per 1. Januar 2015 dank niedrigerer Beschaffungskosten und hoher Kostendisziplin um durchschnittlich 10 Prozent. Die substantiell reduzierten Preise für die Energielieferung kompensieren die leichte Anpassung der Netznutzungsentgelte und vor allem die deutliche Steigerung bei den gesetzlichen Abgaben. Die AEW Preise sind damit insgesamt im nationalen Vergleich weiterhin attraktiv. Neu profitieren Privat- und Firmenkunden in der Grundversorgung von einem Stromliefermix aus 100 Prozent erneuerbarer Energie. Auch der Energieeffizienzbonus wird im Jahr 2015 weitergeführt. mehr

    Stromunterbruch

    20. Juli 2014
    Durch eine starke Gewitterfront kam es am 20. Juli 2014 um 21:55 Uhr zu einer automatischen Sicherheitsausschaltung in der Kabine Weiherfeld in Rheinfelden. Ein Wassereinbruch in der Trafostation Kunsteisbahn der Gemeinde Rheinfelden führte zu diesem Stromausfall. Davon betroffen war die Gemeinde Rheinfelden. Die ersten Kunden konnten ab 21:55 Uhr wieder versorgt werden. Alle Kunden konnten um 22:55 Uhr wieder mit Strom versorgt werden. Die Reparturarbeiten in der TS Kunsteisbahn sind im Gange. mehr

    AEW Energie AG und das Paul Scherrer Institut PSI vertiefen ihre Zusammenarbeit im Bereich der Energieforschung

    10. Juli 2014
    Für das Forschungs- und Entwicklungsprojekt «Energy System Integration ESI» hat die AEW Energie AG eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des neuen Werkstattgebäudes WWHB am Paul Scherrer Institut PSI in Villigen realisiert. mehr

    12,5 Millionen für die Stromversorgung in der Region Sins

    8. Juli 2014
    Die Arbeiten für den Neubau eines Unterwerkes der AEW Energie AG im Areal Industrie Nord in Sins haben begonnen. Die zuführenden Hochspannungsleitungen werden für die geplante Spannungsumstellung von 50 Kilovolt (kV) auf 110 kV vorbereitet. Zusätzlich wird auch das regionale 16-kV-Netz integriert. Die AEW Energie AG investiert rund CHF 12,5 Mio. in die Verstärkung und Erneuerung ihrer Netzinfrastruktur in der Region Sins. mehr

    Stromunterbruch im Oberfricktal

    5. Juli 2014
    Wegen eines Gewitters kam es am Freitag, 04. Juli 2014 um 22:06 Uhr zu einem Stromunterbruch in der Region Oberfricktal. Davon betroffen waren die Gemeinden Gipf-Oberfrick, Kienberg, Oberhof, Wittnau, Wölflinswil. Die betroffenen Kunden konnten um 22:13 Uhr wieder mit Strom versorgt werden. mehr

    Stromunterbruch

    28. Juni 2014
    Wegen eines Erdkurzschlusses auf der 50-kV Axpo-Leitung „Kaiseraugst – Kraftwerk Ryburg Schwörstadt“ kam es am 28. Juni 2014 um 14:09 Uhr zu einem Stromunterbruch in der Region Kaiseraugst. mehr

    Stromunterbruch im Oberfricktal

    25. Juni 2014
    Am 25. Juni 2014 um 07:19 Uhr kam es zu einem Stromunterbruch in der Region Oberfricktal. Davon betroffen waren die Gemeinden Gipf-Oberfrick, Kienberg, Oberhof, Wittnau, Wölflinswil. mehr

    Gewitter verursacht Stromunterbruch

    12. Juni 2014
    Durch ein Gewitter kam es am 9. Juni 2014 um 22:03 Uhr zu einem Stromunterbruch in der Region Möhlin und Wallbach. mehr

    Stromunterbruch im Seetal

    12. Juni 2014
    Durch einen Erdschluss im 16-kV-Verteilnetz der AEW Energie AG kam es am 11. Juni 2014 um 20:14 Uhr zu einem Stromunterbruch im Seetal. Davon betroffen waren Bettwil, Boswil, Meisterschwanden, Sarmenstorf, Seengen. Die ersten Kunden konnten ab 20:54 Uhr wieder versorgt werden. mehr

    Stromunterbruch

    11. Juni 2014
    Wegen eines defekten Kabels kam es am 11. Juni 2014 um 05:13 Uhr zu einer automatischen Sicherheitsausschaltung im Unterwerk Münchwilen. Davon betroffen waren die Gemeinden Mumpf, Obermumpf, Stein, Wallbach. Die ersten Kunden konnten ab 05:53 Uhr wieder versorgt werden. mehr

    Stromunterbruch

    11. Juni 2014
    Wegen Arbeiten Dritter im Netz der Elektra Sisseln kam es am 11. Juni 2014 um 07:28 Uhr zu einer automatischen Sicherheitsausschaltung im Unterwerk Münchwilen. Davon betroffen waren die Gemeinden Eiken, Oeschgen, Sisseln. Die ersten Kunden konnten ab 07:56 Uhr wieder versorgt werden. mehr

    Stromunterbruch

    5. Mai 2014
    Durch einen Kurzschluss im 16-kV-Verteilnetz kam es am 05. Mai 2014 um 20:47 Uhr zu einem Stromunterbruch in der Region Oberfricktal. Davon betroffen waren die Gemeinden Gipf-Oberfrick, Kienberg, Oberhof, Wittnau, Wölflinswil. Die betroffenen Kunden konnten um 21:00 Uhr wieder mit Strom versorgt werden. mehr

    Stromunterbruch

    23. April 2014
    Wegen einer Plastikfolie kam es am 23. April 2014 um 15:12 Uhr zu einem Kurzschluss und einer darauffolgenden Sicherheitsausschaltung in der Region Jonen. Davon betroffen waren die Gemeinden Arni, Islisberg, Jonen, Oberlunkhofen, Unterlunkhofen. Die Kunden konnten ab 15:22 Uhr wieder mit Strom versorgt werden. mehr

    AEW Energiesparfamilie: Sparziel weit übertroffen

    8. April 2014
    Mehr als 25 Prozent Energie sparen ist möglich: Das haben zwei Familien aus dem Aargau bewiesen. Sechs Monate lang haben sie für den von der Abteilung Energie des Kantons Aargau und der AEW Energie AG ausgeschriebenen Wettbewerb «Energiesparfamilie 2013» nur durch Verhaltensänderung Energie gespart. Jetzt wurde die Siegerfamilie gekürt. Familie Gautschi aus Leutwil hat 51 Prozent Energie (Strom und Wärme) gespart. Familie Gröflin aus Rheinfelden auf Rang 2 erzielte eine Einsparung von 46 Prozent. Beide Familien erhalten je CHF 5000. mehr

    Zügeltag für zwei Storchenfamilien

    26. Februar 2014
    Die AEW Energie AG hat in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft «Storch Schweiz» am 25. Februar 2014 in Rottenschwil und Unterlunkhofen zwei Storchennester gezügelt. mehr

    AEW Energie AG: Generalversammlung genehmigt überarbeitete Statuten

    24. Februar 2014
    Am 20. Februar 2014 wurde unter der Leitung des Präsidenten des Verwaltungsrates, Ernst Werthmüller, die 15. ordentliche Generalversammlung der AEW Energie AG durchgeführt. Die Versammlung genehmigte den Geschäftsbericht der AEW Energie AG mit Jahresrechnung und Jahresbericht inklusive Konzernrechnung für das Geschäftsjahr 2012/13. Der vom Verwaltungsrat vorgeschlagenen Verwendung des Bilanzgewinnes von CHF 54850459, Ausschüttung von CHF 21000000 Dividende, CHF 33500000 Zuweisung an die Freie Reserve und CHF 350459 Vortrag auf die neue Rechnung wurde zugestimmt. mehr

    AEW Energie AG: Gutes operatives Ergebnis durch erhöhten Rückstellungsbedarf belastet

    13. Februar 2014
    Die AEW Energie AG konnte sich in einem anspruchsvollen Marktumfeld behaupten und erzielte im Geschäftsjahr 2012/13 ein gutes operatives Ergebnis. Dieses ist durch Rückstellungen belastet. Das operative Betriebsergebnis (EBIT) erreichte CHF 45,7 Mio. (Vorjahr CHF 56,7 Mio.). Das Unternehmensergebnis beträgt CHF 54,5 Mio. (Vorjahr CHF 64,9 Mio.). Die Investitionen für eine sichere Versorgung mit Strom und Wärme betrugen CHF 40,0 Mio. mehr

    Stromunterbruch

    16. Januar 2014
    Durch einen Erdschluss im 16-kV-Verteilnetz der AEW Energie AG kam es am 16. Januar 2014 um 15:51 Uhr zu einem Stromunterbruch in der Gemeinde Bözberg. Davon betroffen waren die Gemeinden Bözberg, Effingen und Mönthal. Alle Kunden im AEW Netzgebiet konnten um 17:50 Uhr wieder mit Strom versorgt werden. mehr

    AEW Energie AG investiert in Rütihof in Photovoltaik

    14. Januar 2014
    Auf dem Süd- und Norddach des Gebäudes der Familie Schöni in Rüthihof errichtete die AEW Energie AG eine Photovoltaik-Anlage mit 97 Kilowatt Spitzenleistung. Dies entspricht einer Stromproduktion von 80000 kWh pro Jahr. mehr

    Leitungswechsel im Regional-Center Rheinfelden der AEW Energie AG

    6. Januar 2014
    Am 01. Januar 2014 übernahm Stephan Bühlmann neu die Leitung des Regional-Centers Rheinfelden, des regionalen Dienstleistungszentrums der AEW Energie AG. mehr
    Drucken

    Seite weiterempfehlen

     
    Sie finden unsere Website informativ? Hier können Sie die besuchte Seite jemandem per E-Mail weiterempfehlen.

    Absender

    Empfänger

    Bitte geben Sie das Ergebnis ein.