a2106

Wasserkraftwerke der AEW

Aare, Limmat, Reuss und Rhein – seine weitläufigen Flusslandschaften machen den Kanton Aargau zu einem eigentlichen Wasserkanton. Bereits im 13. Jahrhundert wurden erste Wasserräder gebaut, um Mühlen, Sägereien oder Spinnereien anzutreiben. Heute ist die Wasserkraft die wichtigste erneuerbare Energiequelle und rund 70 % des Aargauer Strombedarfs werden durch die 25 grossen und mittleren Wasserkraftwerke im Kanton gedeckt. Die AEW Energie AG besitzt zwei eigene Wasserkraftwerke an der Reuss und ist an mehreren Flusskraftwerken an der Aare, der Limmat und am Rhein beteiligt.

a2564

Kraftwerk Bremgarten-Zufikon

Das Kraftwerk Bremgarten-Zufikon ist ein Modellfall für den Interessenausgleich zwischen Landschafts- und Naturschutz einerseits sowie Hochwasserschutz und Wassernutzung andererseits. Die Stromproduktion entspricht dem Bedarf einer mittleren Aargauer Stadt.

Inbetriebnahme 1975
Gesamtleistung 20 MW
Jahresproduktion ca. 106 Mio. kWh

Standort

AEW Enegie AG
Kraftwerk Bremgarten-Zufikon
Ringstrasse 7
CH-5620 Bremgarten
T +41 56 648 44 55
E-Mail: info@aew.ch

Lageplan

a2573

Laufradmontage beim Kraftwerk Bremgarten-Zufikon

Anfang März 2016 wurde beim Kraftwerk Bremgarten-Zufikon sozusagen eine Operation am Herzen der Anlage vorgenommen – das Laufrad mit vier neuen Laufradschaufeln für die Maschinengruppe 2 wurde ersetzt. Diese Aufgabe erfordert ebenso viel Fingerspitzengefühl und Präzision, wie ein Chirurg bei seiner Arbeit braucht. Sehen Sie im Video selbst, wie dieses nicht alltägliche Projekt umgesetzt wurde.

a2574
a2565

Kraftwerk Bremgarten-Bruggmühle

Das Kraftwerk Bremgarten-Bruggmühle an der Reuss ist ein sogenanntes Kleinwasserkraftwerk mit einer Leistung unter 10 MW. Kleinwasserkraft gilt als ökologisch, weil Wasserkraft einerseits eine erneuerbare Energie darstellt und die Grösse der Kraftwerke meistens einen geringen Eingriff in die Natur und die Landschaft bedeutet.

Inbetriebnahme Dezember 1998
Gesamtleistung 540 kW
Jahresproduktion ca. 3,5 Mio. kWh

Standort

Wohlerstrasse 2
CH-5620 Bremgarten
T +41 56 648 44 55
E-Mail: info@aew.ch

Lageplan

a2575
a2576

Museum Reusskraftwerk Bremgarten

Das alte Kraftwerk Bruggmühle ist ein Zeitzeuge der Industrialisierung des Reusstals, in dem ab 1892 mit Wasserturbinen Strom erzeugt wurde für die Beleuchtung und die Wasserversorgung der Stadt sowie ab 1902 zur Versorgung der Bremgarten-Dietikon-Bahn.

Inbetriebnahme 1923
Stilllegung 1998
Gesamtleistung 225 kW
Jahresproduktion ca. 1,5 Mio. kWh

Standort

Wohlerstrasse 2
CH-5620 Bremgarten
T +41 56 648 44 55
E-Mail: info@aew.ch

Lageplan
Verein Museum Reusskraftwerk Bremgarten

a2580

Möchten Sie unsere Kraftwerke besichtigen?

Wir freuen uns auf Ihre Besichtigungsanfrage. 

Jetzt anfragen
a2577
a2581

Beteiligungen Wasserkraftwerke

Kraftwerk Augst AG (80 %)
www.kwa.ch

Limmatkraftwerke AG
Eine Partnerschaft der Regionalwerke AG Baden (60 %) und der AEW Energie AG (40 %)
Kraftwerke: Aue, Kappelerhof, Schiffmühle und Turgi
www.regionalwerke.ch/lkw

Aarekraftwerk Klingnau AG (40 %)
Niederdruck-Laufkraftwerk an der Aare, Kraftwerk Klingnau

Kraftwerk Reckingen AG (30 %)
Niederdruck-Laufkraftwerk am Rhein
www.hrwkr.com

Rheinkraftwerk Säckingen AG (25 %)
Ein Grenzkraftwerk am Rhein, 50 % Schweizer Anteil
www.rksag.de

Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern AG (17 %)
www.energiedienst.de