Energie- und Netznutzungsinformationen

Auf dieser Seite werden neben den Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zur Netznutzung und zu Elektrizitätstarifen publiziert.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Netzanschluss, die Netznutzung und die Lieferung elektrischer Energie
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Netzanschluss, die Netznutzung und die Lieferung elektrischer Energie
Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Bezug und die Lieferung von thermischer Energie
Produkte und Preise für Geschäfts- und Industriekunden
Produkte und Preise für Geschäfts- und Industriekunden
Systemdienstleistungen, Netzzuschlag, Mehrwertsteuer, Konzessionsabgaben
a2102

Systemdienstleistungen: Die Swissgrid legt den Betrag der Systemdienstleistungen jeweils für das Kalenderjahr fest. Der nationale Netzbetreiber (Swissgrid) hat am 8.4.2020 den Zuschlags für Systemdienstleistungen mit 0,16 Rp./kWh unverändert bestätigt (gültig per 1.1.2021).

Netzzuschlag: Der gesetzliche Netzzuschlag wird durch den Bundesrat jeweils für das Kalenderjahr festgelegt. Er beträgt für 2021 2,30 Rp./kWh.

Mehrwertsteuer: Die gesetzliche Mehrwertsteuer beträgt 7,7 %.

Konzessionsabgaben: Abgaben an die Standortgemeinde für die Nutzung von öffentlichem Grund und Boden für die Durchleitung.

Systemdienstleistungen, Netzzuschlag, Mehrwertsteuer, Konzessionsabgaben
a3933

Systemdienstleistungen: Die Swissgrid legt den Betrag der Systemdienstleistungen jeweils für das Kalenderjahr fest. Der nationale Netzbetreiber (Swissgrid) hat am 22.3.2019 eine Anpassung des Zuschlags für Systemdienstleistungen von bisher 0,24 Rp./kWh auf 0,16 Rp./kWh angekündigt (gültig per 1.1.2020).

Netzzuschlag: Der gesetzliche Netzzuschlag wird durch den Bundesrat jeweils für das Kalenderjahr festgelegt. Er beträgt für 2020 2,30 Rp./kWh.

Mehrwertsteuer: Die gesetzliche Mehrwertsteuer beträgt 7,7 %.

Konzessionsentschädigung: In der Regel gelten folgende  Konzessionsabgaben.