News

    Wärmeverbund Rheinfelden Mitte

    Die AEW Energie AG betreibt gemeinsam mit der Stadt Rheinfelden in Rheinfelden Mitte einen Wärmeverbund von 6 Megawatt Wärmeleistung.

    Aus verschiedenen Produktionsprozessen und aus der Vorkläranlage der Feldschlösschen Getränke AG in Rheinfelden wird die Abwärme genutzt. Diese wird über eine Wärmepumpenanlage in ein Fernwärmenetz eingespeist. Damit werden Liegenschaften im Perimeter Rheinfelden Mitte, bestehend aus der neuen Überbauung «Salmenpark», dem Gebiet «Schifflände» und Teilen der Altstadt, mit Wärme versorgt. Die Stadt Rheinfelden und die AEW Energie AG sind zu je 50 % an der Wärmeverbund Rheinfelden AG beteiligt. Die AEW Energie AG betreibt den Wärmeverbund im Auftrag der Wärmeverbund Rheinfelden AG.

    Drucken

    Seite weiterempfehlen

     
    Sie finden unsere Website informativ? Hier können Sie die besuchte Seite jemandem per E-Mail weiterempfehlen.

    Absender

    Empfänger

    Bitte geben Sie das Ergebnis ein.