a866

Elektromobilität

Elektrotankstellen sind immer gefragter. Ob für Mitarbeitende, Kunden oder als öffentliche Dienstleistung: die Möglichkeit, ein Elektrofahrzeug aufzuladen, kann zunehmend zur Standortattraktivität eines Unternehmens beitragen.

a1651

Umsetzung von E-Tankstellen-Lösungen

Die AEW Energie AG begleitet Sie als kompetenter Partner bei der Umsetzung von E-Tankstellen-Lösungen. Verbesserte Reichweiten, leistungsstärkere Akkus und optisch ansprechendes Design tragen dazu bei, dass immer mehr Elektroautos unterwegs sind. Da kann eine Elektrotankstelle zu Ihrem entscheidenden Vorteil werden. Parkplätze mit Lademöglichkeit sind begehrt und bieten sowohl für Mitarbeitende als auch für Kunden oder die Öffentlichkeit einen Nutzen. 

Die AEW Energie AG betreibt selbst mehrere Elektroladestationen an ihren Standorten. Dabei hat sie viel Know-how aufgebaut, das unsere Fachspezialisten gerne weiter geben.

 

Breit abgestütztes Bezahlsystem

Die AEW berät und begleitet Unternehmen, die Ladeinfrastruktur aufbauen möchten, bei der Umsetzung. Wir übernehmen die Projektleitung und erstellen die Anlage, auf Wunsch inklusive Beschriftung. Wir setzen eine Lösung ein, die sich durch vielfältige Zahlungsmöglichkeiten wie Kreditkarte, evpass, ApplePay oder SwissPass auszeichnet. Zudem besteht die Möglichkeit, bei der AEW Naturstrom für Ihre Elektrotankstelle zu beziehen.

a872
a869

Zentrale Verwaltung und Leistungsregelung von mehreren E-Ladestationen

Immer mehr Schweizerinnen und Schweizer fahren elektrisch. Gemeinsam mit unserer Partnerin Green Motion bieten wir Immobilienverwaltungen und Unternehmen eine smarte Lösung für die zentrale Verwaltung von Ladestationen und deren Leistungsmanagement für private Parkplätze an.

Diese Lösung ermöglicht nebst der einfachen Rechnungsstellung die Identifizierung und dynamische Ladung der E-Fahrzeuge. Bei Überschreitung der zur Verfügung stehenden Leistung wird diese temporär reduziert, um die elektrischen Anlagen nicht zu überlasten. Gleichzeitig wird die bezogene Leistung der Ladeplätze erfasst und dem E-Fahrzeug Nutzer über ein Webportal in Rechnung gestellt. Mit dieser innovativen Lösung des Schweizer Herstellers Green Motion gehen Leistungsmanagement und eine verursachergerechte Abrechnung Hand in Hand und ein zuverlässiges Laden bei gleichzeitiger Nutzung mehrerer Ladestationen ist garantiert. Ein Ausbau mit weiteren Ladestationen ist jederzeit möglich.

Die AEW hat die ersten Ladestationen mit dem Kanton Aargau, der die Dienstleistung künftig seinen Mitarbeitenden anbietet, in Betrieb genommen. Weitere Anlagen sind in Planung.

a870

Sie interessieren sich für Elektromobilität?

Gerne stehen wir Ihnen für ein Beratungsgespräch oder ein Angebot zur Verfügung.

Jetzt kontaktieren