Faktenblatt zur Strommarktöffnung

Seit 2009 ist der Strommarkt in der Schweiz für Grosskunden geöffnet. Eine Übersicht über Bedeutung und Auswirkungen.

a1907

Phase 1 der Strommarktöffnung (2008 – 2019):

Von 5.1 Millionen Stromkunden in der Schweiz haben bis heute rund 0,8 % Marktzugang
Der Bundesrat hat das Stromversorgungsgesetz per 01. Januar 2008 und die neue Stromversorgungsverordnung per 01. April 2008 in Kraft gesetzt. Damit ist der Strommarkt in der ersten Phase für Grosskunden seit 2009 geöffnet. Von den 5,1 Millionen schweizer Endverbrauchern können seither rund 32‘500 Unternehmen (ca. 0,8 %) ihren Strom am freien Markt beziehen. Voraussetzung für den freien Marktzugang ist ein Jahresverbrauch von mehr als 100‘000 Kilowettstunden. Zum Vergleich: Ein durchschnittlicher 4-Personen-Haushalt hat einen Bedarf von rund 5‘000 Kilowattstunden Energie pro Jahr. Heute nutzen ca. 21‘900 der grossen Endkunden (67 %) ihr Recht auf Marktzugang: Sie kaufen den von Ihnen benötigten Strom auf dem freien Strommarkt ein. Das tun auch die Stromversorgungsunternehmen.

Über 99 % der Stromkunden sind in einem regulierten Markt
Die kleinen Energieverbraucher, über 99 % aller Endkunden, können ihren Strom nicht auf dem freien Mark einkaufen. Sie sind an ihr lokales Energieversorgungsunternehmen gebunden, welche von der staatlichen Regulationsbehörde ElCom kontrolliert werden.
 

Strommarkteröffnung Phase 1

Weitere Eckdaten zur aktuellen Marktsituationen finden Sie auf der Webseite des Bundesamt für Energie BFE

 

Phase 2 der Strommarktöffnung (2019 in die Zukunft):

In einer zweiten Phase soll der Energiemarkt für alle Verbraucher liberalisiert werden. Dazu hat der Bundesrat das überarbeitet Stromversorgungsgesetz (StromVG) Ende Januar 2019 in die Vernehmlassung geschickt. Hauptinhalt der Revision ist die vollständige Marktöffnung für sämtliche Stromkonsumenten. Dabei kann der Stromversorger für die Energielieferung frei gewählt werden. Bestehen bleibt das Vertragsverhältnis mit dem örtlichen Netzbetreiber, welcher für den Netzbau und den Netzbetrieb in der jeweiligen Region zuständig ist.

Strommarkteröffnung Phase 2

a2154

Haben Sie Fragen?

Unsere Fachleute helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt kontaktieren
a2201