a1938

AEW Partneraktion 2020

Bereits zum dritten Mal in Folge erhalten AEW Partner exklusive Vorteile bei den Energiedienstleistungen sowie attraktive Aktionsangebote. Ob geschenktes Ladeguthaben von evpass oder eine kostenlose Qualitätsmessung in Ihrem Versorgungsnetz: Unter den insgesamt vier Aktionsangeboten, die wir Ihnen in diesem Jahr anbieten, ist bestimmt auch etwas für Sie dabei. Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie bis am 31. Dezember 2020 von den Angeboten.

a4662

Überprüfen der Spannungsqualität – kostenlose Analyse

Lastschwankungen, Störeinflüsse durch Umrichter, Fehlfunktionen von Industriegeräten oder knapp dimensionierte Kabelverbindungen beeinflussen die Norm SNEN 50160 im Verteilnetz negativ. Bei Anzeichen einer Spannungsqualitätsverletzung wird mit Messgeräten vor Ort eine Analyse durchgeführt. Mit den Messgeräten stellen unsere Techniker Oberschwingungen, Flicker oder die Verletzung des Spannungsbereichs fest und dokumentieren diese transparent. Der erste Schritt um die Ursache zu beheben ist damit bereits getan.

Als AEW Partner profitieren Sie von einer kostenlosen Bestandsaufnahme im Wert von bis zu 600 Franken.

a4663

evpass - Ladeguthaben geschenkt

evpass ist mit rund 1'500 Ladestationen das grösste öffentliche Ladenetz der Schweiz. Im Rahmen der diesjährigen Partneraktion schenken wir Ihnen evpass Guthaben im Wert von 2 Mal 50 Franken zum Aufladen Ihrer Elektrofahrzeuge an den evpass Ladestationen in der ganzen Schweiz. Doch nicht nur das: Nehmen Sie in diesem Jahr weitere Elektromobilitätsdienstleistungen der AEW in Anspruch, erhalten Sie auf Ihre Bestellung pro 1 000 Franken Umsatz zusätzliches Guthaben im Wert von 50 Franken* gutgeschrieben.

*Maximal 500 Franken je Partner

a4664

E-Mobilität – Inbetriebnahme oder Engineering inklusive

Die AEW erachtet die rasante Entwicklung der E-Mobilität als langfristig anhaltenden Trend. Im Jahr 2019 sind in der Schweiz 13'165 Elektrofahrzeuge* (BEV) neu immatrikuliert worden. Gegenüber 5109 im Vorjahr, ist dies mehr als eine Verdoppelung, weshalb wir für 2020 gerne eine zweite Partneraktion im Bereich Elektromobilität lancieren. Wollen Sie im 2020 eigene Ladestationen realisieren? Dann setzen Sie auf die Zusammenarbeit mit den AEW Fachexperten und profitieren Sie von der kostenlosen Inbetriebnahme, oder der Übernahme vom Engineering Aufwand von bis zu einer Höhe von 600 Franken.

*Quelle Auto Schweiz (6. Januar 2020)

a4665

Verordnung zum Schutz vor nicht ionisierender Strahlung (NISV) – Support von der AEW

Das Eidgenössische Starkstrominspektorat (ESTI) ist für den Vollzug der Regelungen im Zusammenhang mit dem Schutz vor nicht ionisierender Strahlung verantwortlich. Bei Plangenehmigungsgesuchen für Hochspannungsleitungen oder Transformatorenstationen ist daher eine Dokumentation zu erstellen um die Einhaltung der vorgegebenen Grenzwerte zu belegen. Der vorsorgliche Schutz beschränkt sich dabei auf Orte, an denen sich Personen regelmässig während längerer Zeit aufhalten – Orte mit sogenannter empfindlicher Nutzung (OMEN). Planen Sie ein Projekt bei dem die Einhaltung der NISV relevant ist? Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite. Zudem erstellen wir für Sie einmalig die für eine Transformatorenstation benötigten Unterlagen im Wert von rund 600 Franken.

a1603

Sie sind interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. 

Jetzt kontaktieren
a4714

Sie möchten einen Partnerschaftsvertrag?

Gerne berät Sie Ihr Account Manager. 

Zu den Ansprechpartnern