Wärmepumpe und elektrischer Boiler

Beim Anschluss und Betrieb einer Wärmepumpe und elektrischem Boiler gibt es eine Reihe von Anforderungen, die erfüllt sein müssen, unter anderem Sperrzeiten.

a1635

Immer mehr Bauherren entscheiden sich für ein umweltschonendes Wärmepumpen-Heizsystem. Doch welches Fabrikat erfüllt die gewünschten Anforderungen am besten?

Wärmepumpenprüfungen

Das Wärmepumpen-Testzentrum Buchs (WPZ) bietet umfassende Prüfungen der unterschiedlichen Typen von Wärmepumpen an. Hier erhalten Sie auch eine Übersicht über alle getesteten Wärmepumpenfabrikate.

Stromprodukte für Komfortwärme

Die AEW Energie AG bietet vorteilhafte Stromprodukte für Komfortwärme an. Vorausgesetzt, Ihr Strombezug dient zur dauernden Deckung des grösseren Teils Ihres Wärmebedarfs, profitieren Sie von den Preisvorteilen einer konsumangepassten Stromlieferung. Konsumangepasste Stromlieferung bedeutet: Der Betrieb der Wärmepumpe wird während kritischer Belastungsverhältnisse im Netz der AEW in der Zone 1 (siehe Tabelle) an Wochentagen im Winterhalbjahr maximal zweimal für je eine Stunde unterbrochen. Zwischen den Sperrungen ist eine Freigabe von mindestens einer Stunde gewährleistet.
 

Preiszonen (Tarifzeiten)

Zone 1 (Hochtarif) Montag bis Freitag 07.00 bis 20.00 Uhr
  Samstag 07.00 bis 13.00 Uhr
Zone 2 (Niedertarif)   übrige Zeiten


Leistungen elektrischer Boiler

Die Leistungen der Elektroboiler werden von den einzelnen Netzbetreibern (siehe Werkvorschriften AG) bestimmt. Sofern in der genehmigten Installationsanzeige nichts anderes vermerkt ist, gelten die maximalen Leistungen und Anschlussspannungen gemäss nachfolgender Tabelle.

Leistungen elektrische Boiler

1) Bestehende Anlagen oder wenn betrieblich unerlässlich

a2154

Haben Sie Fragen?

Unsere Fachleute helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt kontaktieren
a2201