a6443
a6450

Energieförderprogramm Kanton Aargau

Fernwärme, Wärmepumpe oder Solarkollektoren: Ab sofort profitieren Sie von Förderbeiträgen des Kantons Aargau.

Energieförderprogramm Kanton Aargau

Fernwärme, Wärmepumpe oder Solarkollektoren: Ab sofort profitieren Sie von Förderbeiträgen des Kantons Aargau.

Fördergelder

Sie wollen Ihre fossile Heizung ersetzen oder Ihr Eigenheim mit Sonnenkollektoren ausstatten? Dann sollten Sie beachten, dass Sie von verschiedensten Förderprogrammen profitieren können. Unter anderem hat der Kanton Aargau per 1. März 2021 sein Förderprogramm für Wärmepumpen, Fernwärmelösungen und Solarkollektoren lanciert.

a6437

Wärmepumpen

Luft/Wasser-Wärmepumpen

Beim Ersatz einer Öl-, Gas- oder Elektroheizung durch eine Luft/Wasser-Wärmepumpe erhalten Sie CHF 4'000.- plus 60.- pro kWth. Bei einer Ersatzinstallation eines Wasserverteilsystems erwartet Sie weiter ein Zusatzbeitrag von CHF 1'600.- plus 200.- pro kWth.

Sole/Wasser-, Wasser/Wasser-Wärmepumpe

Beim Ersatz einer Öl-, Gas- oder Elektroheizung durch eine Sole/Wasser- oder Wasser/Wasser-Wärmepumpe erhalten Sie CHF 6'000.- plus 180.- pro kWth. Bei einer Ersatzinstallation eines Wasserverteilsystems erwartet Sie weiter ein Zusatzbeitrag von CHF 1'600.- plus 200.- pro kWth.

a6438

Sie interessieren sich für eine Wärmepumpe?

Hier erfahren Sie mehr.

Mehr erfahren
a6439

Wärmenetzprojekte

Der Kanton Aargau fördert ab sofort auch den Anschluss an ein Wärmenetz. 

Anschluss an ein Wärmenetz

Beim Ersatz einer Öl-, Gas- oder Elektroheizung durch den Anschluss an ein Wärmenetz erhalten Sie bei einer Anschlussleistung bis 500 kW einen Beitrag von CHF 4'000.- plus 20.- pro kWth. Bei einer Anschlussleistung ab 500 kW sind es CHF 9'000.- plus 10.- pro kWth. Bei der Erstinstallation eines Wasserverteilsystems erhalten Sie zudem einen Beitrag von CHF 1'600.- plus 200.- pro kWth.

Neubau/Erweiterung eines Wärmenetzes | Neubau/Erweiterung einer Wärmeerzeugungsanlage

Bei einem Neubau/Erweiterung eines Wärme-/Anergienetzes erhalten Sie CHF 40.- (MWh pro Jahr) und bei einem Neubau/Erweiterung einer Wärmeerzeugungsanlage sind es CHF 130.- (MWh pro Jahr)

Die AEW betreibt 80 Fernwärmeverbünde und gehört damit zu den führenden Anbietern im Kanton Aargau. Diese Fördergelder geben wir als Betreiberin von Wärmeverbunden anteilsmässig an unsere Kundinnen und Kunden weiter.

a6440

Sie interessieren sich für den Anschluss an einen bestehenden Wärmeverbund?

Hier erfahren Sie mehr.

Mehr dazu erfahren
a6441

Solarkollektoren

Sie wollen auf Ihrem bestehenden Gebäude oder aber bei einer neuen Anlage eine Solarkollektor-anlage installieren? Hierfür erhalten Sie vom Kanton Aargau einen Beitrag von CHF 1'200- sowie CHF 500.- pro kWth.

a6442

Sie interessieren sich für Solarkollektoren oder eine PV-Anlage?

Hier erfahren Sie mehr.

Mehr dazu erfahren