Rheinfelden Solar: Die dritte Gemeinschaftsanlage geht in Betrieb

Das Projekt «Rheinfelden Solar» wächst weiter: Das von der AEW Energie AG und der Stadt Rheinfelden 2018 lancierte Projekt zur Förderung von erneuerbarer Solarenergie nimmt im September 2021 bereits die dritte Gemeinschaftsanlage in Betrieb. Module können ab sofort online bestellt werden.

12. August 2021

Teilen

a6935
a6932

Rheinfelden Solar: Die dritte Gemeinschaftsanlage geht in Betrieb

Wer sich für Sonnenenergie einsetzen möchte, selbst aber keine Solaranlage bauen kann, der hat die Möglichkeit, sich bei «Rheinfelden Solar» mit einem einmaligen Betrag pro Modul zu beteiligen und damit einen Beitrag zur Stromproduktion aus erneuerbaren Energien zu leisten. Im Gegenzug erhalten die Beteiligten während 20 Jahren für den mit ihren Modulen produzierten Solarstrom eine Gutschrift auf der jährlichen Stromabrechnung. Die Nachfrage nach den Modulen ist gross, weshalb auf dem Dach des Werkhofs und Feuerwehrmagazins in Stein im Fricktal bereits die dritte solche Anlage in Betrieb geht. Mit einer Leistung von 110 kWp können rund 25 Haushalte mit Solarstrom versorgt werden.

Attraktive Preise für erneuerbare Energie

Die Solaranlage wird im Zuge der Dachsanierung auf dem Werkhof und Feuerwehrmagazin an der Münchwilerstrasse 55 in Stein im Fricktal installiert. Dank vieler Synergien können die Module zu den gleichen Konditionen wie jene der fast zweieinhalbmal so grossen Anlage auf dem Dach des Swisslos-Logistikzentrums in Rheinfelden angeboten werden. Pro Solarmodul wird eine jährliche Energiemenge von 240 kWh gutgeschrieben. Total stehen auf der Gemeinschaftsanlage 290 Module bereit, wobei ein Solarmodul 560 Franken kostet. Interessierte Personen können die gewünschte Anzahl Module bequem online unter https://rheinfelden.solar/ bestellen und so von erneuerbarer Energie profitieren. Die Energie aus den gekauften Bezugsrechten wird ab dem 1. Januar 2022 direkt auf der persönlichen Stromrechnung gut geschrieben.

 

AEW Energie AG
Unternehmenskommunikation